Die Bühl-Werkrealschule

Wir stellen uns vor.

Die Bühl-Werkrealschule ist Teil des Bühl-Schulzentrums Dornstadt. Auf dem Gelände des Schulzentrums befinden sich außerdem die Grundschule, die Förderschule und die Realschule. Alle vier Schulen werden gegenwärtig von insgesamt ca. 650 Schülerinnen und Schülern besucht. Das Schulzentrum zeichnet sich durch seine zentrale Lage im Ortsteil Dornstadt und seine sehr gute Infrastruktur aus. Das Hallenbad der Gemeinde, zwei Sporthallen, die Gemeindebücherei sowie das Sportstadion befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Die Schülermensa bietet ca. 100 Schülerinnen und Schüler Platz und befindet sich ebenfalls an zentraler Stelle auf dem Pausengelände.

Die Lage auf einem einheitlichen Gelände ermöglicht eine vielfältige Vernetzung zwischen den einzelnen Schulen. Durch die vielen gemeinsamen genutzten Bereiche können sich die Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Schulen täglich begegnen. Eine weitere wichtige Säule des Schulzentrums bildet die Schulsozialarbeit, die von der Gemeinde finanziert wird und in den letzten Jahren kontinuierlich ausgebaut wurde. Sie ist eine wichtige Anlaufstelle für Schüler und Lehrer.

Alle Klassenzimmer und Fachräume der Bühl-Werkrealschule befinden sich in einem Gebäude.

Schüler, die mit dem Bus aus den umliegenden Orten kommen, steigen an der Bushaltestelle Mittelbühl aus, die dem Schulzentrum direkt zugeordnet ist.

Jeden Tag in der großen Pause kommt der Bäcker in die Schule.

Unsere Schwerpunkte

Unser Schwerpunkt liegt auf der starken beruflichen Orientierung ab Klasse 7